Mini Fernglas – Taschenfernglas

Mini Fernglas und Taschenfernglas

Mini Ferngläser – kleine für jede Tasche

Taschenferngläser, werden oftmals auch als Mini-Ferngläser oder pocket Ferngläser bezeichnet, sind meist Ferngläser kleinster Bauart. Im Idealfall handelt es sich um zusammenklappbare Ferngläser, welche eine schlanke Dachkantform besitzen.

Fernglas DDoptics EDX 10x30 Fieldstar
Fernglas DDoptics EDX 10×30 Fieldstar

Ferngläser für die Handtasche sollten aus Gewichtsgründen mit Objektivdurchmesser von ca.  25mm ausgestattet sein und idealerweise über eine 8x Vergrösserung oder bis höchstens 10x Vergrösserung (Achtung wegen dem Zittern) verfügen.

Aufgrund der relativ kleinen Optik bzw. Objektive kann nur wenig Licht eindringen, wodurch sich diese kleinen Taschenferngläser eher weniger für den Einsatz bei Dämmerung oder Nacht eignen. Für die Verwendung als Wanderfernglas, als Urlaubsfernglas oder bei Städtereisen ist ein Mini Fernglas jedoch bestens geeignet und liefert erstaunlich klare und faszinierend brilliante Bilder.

Aufgrund der universellen Einsatzbereiche gibt es wohl kaum jemanden, der sich über ein Mini- Fernglas, z.B. als Geschenk, nicht freuen wird!

DDoptics entwickelte 2011 ein eigenes Modell, entsprechend den Anforderungen eines hochwertigen und doch kleinen und leichten Fernglases für jede Tasche. Das Modell verfügt über 25 mm Objektive und wahlweise 8x oder 10x Vergrösserung. Mit gerade einmal 340 Gramm und den Abmessungen 119/104/40 mm verblüfft dieses Pocket Fernglas mit erstaunlichen Testergebnissen bezüglich Sehfeld und optischer Leistung.

Direkt zum Detail: Produktbeschreibung der Taschenferngläser: Arizona 10×25 oder Arizona 8×25

Auszug kleine Ferngläser im Optik Shop

Preishit
 147,00 (inkl. USt.)
Preishit
 149,00 (inkl. USt.)
 587,00 (inkl. USt.)
 597,00 (inkl. USt.)