Feldrevierset – Fernglas Ergo 10×56 + Zielfernrohr Nachtfalke 2,5-15×5 Gen. 3

Angebot!

 1.354,00 1.443,00  1.199,00 1.288,00 (inkl. USt.)

Solange der Vorrat reicht!

Sparen mit dem DDoptics Ansitz Angebot: 10×56 Fernglas + Zielfernrohr 2,5-15×50

Auswahl zurücksetzen
Art.-Nr.: OSS098 Kategorie: Schlüsselwort:

Das lichtstarke Zielfernrohr DDoptics Nachtfalke HDX 2,5-15×50 Gen 3 mit 6-fach Zoom

Das neue DDoptics Zielfernrohr 2,5-15×50 eignet sich insbesondere für Jagdreviere mit unterschiedlichen Biotopen. Sie deckt ein weiträumigem Terrain wie z.B. zur Gebirgsjagd oder die Jagd im Feldrevier ab. Die neue Generation 3 wurde mit einer hartgängigen tactical Absehenverstellung aus Metall, Zerostop, New Absehen 4, CT Glas, DDlucid Vergütung und doppelter Skalierung aufgerüstet.

Das 6-fach Zielfernrohr überzeugt bei der Pirsch, beim Ansitz im Flachen und im Gebirge.

Vorteile des Gen III Nachtfalke HDX 2,5-15×50 Zielfernrohrs:

  • Absehenverstellung aus Metall
  • CT Glas (Clear Transmission)
  • Doppelte Skalierung
  • Extreme Lichttransmission bis 94,7%
  • Harte Tactical Klickrastung
  • IFiber Control möglich
  • New Absehen 4 in 2. Bildebene
  • Nullanschlag / Zerostop
  • Schussfesttest: 375H&,H 1000 Schuss
  • Spektivfünktion durch hohe Vergrösserung
  • Stufenlos verstellbarer Parallaxenausgleich
  • Weite Schüsse möglich

DDoptics Allroundglas für Jagd und Sport – ZF Nachtfalke HDX 2,5-15×50 Gen III

Bei der Weiterentwicklung der 2,5-15×50 zur Gen 3 wurde konsequent auf alle Kunststoffteile verzichtet.

Unter den niedrigen, jagdlichen Verstelltürmen mit doppelter Skalierung verbirgt sich eine hochpräzise und hartgängige Mechanik, welche bisher nur in der Tactical Zielfernrohr Version verbaut worden ist. Vorteil: Man kann auf die Schutzkappe über der Absehenverstellung verzichten und hat dadurch jederzeit Zugriff auf die Absehenverstellung um Schussentfernungen oder Windgeschwindigkeiten zu korrigieren.

Für die sichere Rückkehr zur Nulleinstellung sorgt der leicht einzustellende Nullanschlag ( Zerostop). Das Zielfernrohr Nachtfalke 2,5-15×50 erfüllt mit einem Sehfeld von 13,5m (bei 2,5-facher Vergrößerung) alle Anforderungen einer Bewegungsjagd.

Diese Optik mit 6-fach Zoom trumpft bei einer sehr hohen Lichtstärke mit brillanten und kontrastreichen Bildern auf. Damit ist das Nachtfalke 2,5-15×50 prädestiniert für anspruchsvolle Jäger, technisch versierte Long-Range-Schützen und Sportschützen, die ein Weitschuss Zielfernrohr mit maximaler optischer Leistung suchen.

Zieloptik Lichttransmission mit Spitzenwerten

Die voll vergütete Optik, die keinerlei Reflexe zulässt, bietet ein extrem kontrastreiches und farbtreues Bild mit herausragenden Randschärfeeigenschaften. Wegen des nur minimalen Falschlichtanteils stört selbst Gegenlicht nicht. Die Lichttransmission weist mit 94,7% (Tag) bzw. 93% (Nacht) Spitzenwerte auf, die ein sicheres Ansprechen bis zum letzten Büchsenlicht erlauben.

Neu entwickeltes Absehen 4 auf 2. Bildebene

Das neu entwickelte Absehen 4 von DDoptics macht mehr Platz für sauberes Ansprechen.

Neues DDoptics Absehen 4

Neues DDoptics Absehen 4

Um Ihnen den entscheidenden Vorteil zu gewähren, haben wir die dicken Balken kurzerhand auf die Hälfte der A4 Stärke reduziert und den Abstand (Mitte) der dicken Balken zueinander verdoppelt.

Das gesamte Bild wirkt mit dem neuen Absehen heller, größer und übersichtlicher. Trotzdem kann man das Absehen in der Nacht noch gut wahrnehmen. Das New Absehen 4 befindet sich in der Okularbildebene (2. Bildebene) und bleibt damit beim Vergrößerungswechsel immer gleich groß.

Bei maximaler Vergrößerung um das 15-Fache verdeckt das Fadenkreuz das Ziel nur minimal. Pro Klick verstellt sich das Absehen um 0,25 Winkelminuten (MOA, minute of angle), also um 7,3 Millimeter auf 100 Meter. Gesamtverstellbereich:

  • 310 Klicks
  • entspricht 77,5 MOA
  • entspricht 38,75 MOA pro Seite

Die Klickverstellung arbeitet dabei absolut wiederholgenau und lässt sich nach dem Einschießen auf Null zurückstellen (für den Fall, dass mehrere Laborierungen genutzt werden). Der seitlich angebrachte Parallaxenausgleich (20 Yards bis unendlich) schützt vor Schrägeinblick und sorgt zudem für ein gestochen scharfes und ermüdungsfreies Bild bei allen Vergrößerungseinstellungen.

Robuste Verarbeitung, einfache Montage

Das DDoptics Nachtfalke 2,5-15×50 ist stickstoffgefüllt und somit komplett wasserdicht und gegen Innenbeschlag geschützt. Der Zielfernrohrtubus (Durchmesser: 30 mm, Länge: 361,5 mm, Gewicht: 640g) ist aus einem Stück Duraluminium gefertigt und hart eloxiert. Diese neuartige Beschichtung ist besonders glatt, schmutzabweisend und extrem kratzbeständig.

Fein dimmbarer Leuchtpunkt

Der Glasfaserleuchtpunkt, (optional gegen Aufpreis von 89 € auch in der automatischen IFiber Version verfügbar) von DDoptics mit komplett überarbeiteter elektronischer Schaltung ausgerüstet, ist so klein gehalten, dass es nur zu einer geringstmöglichen Zielverdeckung kommt.

Dank der Glasfasertechnik wird der Leuchtpunkt bei starker Dimmung nicht nur dunkler, sondern auch feiner. Der Leuchtpunkt lässt sich stufenlos um 100 Prozent dimmen, bis er mit dem menschlichen Auge nicht mehr wahrgenommen werden kann. Das Absehen wirkt dann wie bei einer Zieloptik ohne Leuchteinheit. Bei aktiviertem Leuchtpunkt wiederum stören weder lästiges Leuchten noch Reflexionen innerhalb der Optik. Da die Leuchteinheit in Handarbeit produziert wird, können spezielle Kundenwünsche individuell berücksichtigt werden.

Augenabstand und Dioptrieneinstellung

Der Augenabstand beträgt mehr als ausreichende 89mm. Für den gesamten Vergrößerungsbereich ist lediglich eine halbe Umdrehung nötig. Am gummierten Okularende kann mittels einer geriffelten Justierung bequem der Dioptrienausgleich (-3 bis +4) vorgenommen werden.

Das lichtstarke DDoptics Fernglas Nachtfalke Ergo 10×56 Gen 2

Das Jagdfernglas Nachtfalke Ergo 10×56 ist bestens geeignet für die Nacht- und Dämmerungsjagd sowie Ansitzjagd.

Dieses Nachtfernglas präsentiert sich mit einem lichtstarken 56mm Objektiv in 10x Vergrößerung auf. Die leistungsstarke Optik, eine automatische Scharfeinstellung und das ergonomische und funktionelle Gehäuse garantieren ein perfektes Seherlebnis.

Vorteile des ERGO 10×56 Fernglases:

  • Dielektrischer Spiegel
  • Hellstes Glas aus der Ergo Serie für die Nachtjagd
  • ED Glas mit niedriger Dispersion
  • Gute Randschärfe
  • Ideal für Mond- und Gegenlicht
  • Licht- und Kontraststark
  • Preis – Leistungsprofi
  • Robust und Allwettergeeignet

DDoptics Ergo Ferngläser der Generation 2

Bei dem DDopticsFernglas Nachtfalke Ergo 10×56 der zweiten Generation wurden die Glassorten komplett ausgetauscht. Das neu eingesetzte ED Glas zeichnet sich durch eine deutlich geringere „Trübung“ aus. und liefert faszinierende Bildschärfe bis in den Randbereich des Sehfelds. Dies lässt die Bilddarstellung zudem deutlich heller, weißer und farbenfroher erscheinen.

Darüber hinaus werden durch den Apochromaten Farbsäume wirksam reduziert. Dies wirkt sich positiv auf die Konturdarstellung auswirkt. Ein dielektrischer Spiegel sorgt für deutlich erkennbar mehr Helligkeit.

Lichtstarkes Universal-Fernglas Ergo 10×56

Die hohe optische Leistung, ein hoher Kontrast und brillante Randschärfe bieten ein überwältigendes Seherlebnis bei allen Situationen. Die Austrittspupille beträgt wie bei jedem 8×56 Fernglas 7mm. Das große Sehfeld von 105m bei einem geringen Gewicht von 1066 Gramm verleihen dem Nachtfalke Ergo 8×56 den Charakter eines Universalglases. Für jagdliche Einsätze speziell in der Nacht aber auch für Vogel- und Naturbeobachtungen.

Fernglas mit automatischer Scharfeinstellung

Der Ergo 10×56 Fernglas ist mit einem sogenannten Smart Focus ausgestattet. Die Scharfeinstellung funktioniert also über eine echte Innenfokussierung. Das bedeutet, nach erstmaliger Scharfeinstellung stellt sich das Auge auf verschiedene Distanzen automatisch ohne ständiges Nachfokussieren ein.

In jagdlichen Situationen z.B. kann dies von unschätzbarem Wert sein, denn in Sekundenbruchteilen lässt sich das Ziel erfassen. Der leicht einstellbare Dioptrienausgleich befindet sich auf der Mittelachse.

Robuste Verarbeitung und ergonomisches Design

Das Fernglas verfügt über ein Gehäuse aus einem extrem widerstandsfähigen, faserverstärktem Kunststoff, der nicht nur schlagfester als Aluminium ist, sondern auch leichter.

Die Gummiarmierung dämpft Geräusche und verhindert ein Abrutschen des Glases selbst bei nasser Oberfläche. Auffallend ist die ergonomische Form der Reihe Nachtfalke Ergo. Finger- und Daumenmulden sowie Riffelungen an den Seitenteilen bieten einen sicheren und sehr bequemen Griff.

Eine Nitrogenfüllung sorgt dafür, dass beim Sturz ins Wasser das Fernglasinnere völlig trocken bleibt.

Einsatzempfehlung für das ERGO 10×56 Fernglas

Ideal geeignet als Ansitzglas bei Tag und Nacht, Vogel- und Tierbeobachtung, Überwachung.

Der Nachtfalke Ergo 10×56 eignet sich wegen seiner hohen 10x Vergrößerung bei dennoch sehr heller, kontrastreicher und reflexfreier Bildwiedergabe ideal für den jagdlichen Einsatz im Feldrevier oder im Gebirge. Am Ansitz kann Wild bis weit in die späte Dämmerung noch sehr gut und mit hoher Detailschärfe angesprochen werden. Die automatische Scharfeinstellung erlaubt eine schnelle Zielerfassung bei perfekter Bildwiedergabe. Wegen des geringen Gewichts ist dieses Fernglas auch ein willkommener Begleiter als Outdoor Fernglas, bei Expeditionen und Sicherheitsdiensten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Feldrevierset – Fernglas Ergo 10×56 + Zielfernrohr Nachtfalke 2,5-15×5 Gen. 3”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.